Unsere Neuigkeiten

Neues Teammitglied

Hallo liebe Mitglieder, hallo liebe Anhänger, Spender und Gönner

Uns, die One World Charity e.V gibt es nun schon fast 2 Jahre. Wir haben gemeinsam viele Höhen, aber auch ein paar Tiefen gemeinsam gemeistert und schon fast die 50.000€ Spendenmarke geknackt. Das ist mehr als wir uns in den ersten 2 Jahren erhofft hatten. Durch die Möglichkeit von „Sideliners“, unseren eigenen Merchandise Onlineshop zu eröffnen, haben wir eine weitere offene Türe mit sehr viel Potenzial bekommen, die wir natürlich voll nutzen möchten.

Zum 1.7.2020 dürfen wir aber weitere Änderungen in der One World Charity e.V verkünden. Unser bisheriger Geschäftsführer, David Leys, tritt aus privaten Gründen leider zurück. Wir möchten dir, David, für dein Engagement als Geschäftsführer der letzten beiden Jahre und, vor allem, unserer ersten beiden Jahre, von ganzem Herzen danken!  David wird uns weiterhin als Mitglied, jedoch „nur noch“ im Hintergrund, erhalten bleiben und sich um die wichtigen internen Dinge kümmern.

Als neuen Geschäftsführer dürfen wir den NFL Profi und Fullback Chris Ezeala begrüßen. Chris ist bereits ca ein halbes Jahr mit uns im Bereich Jugendförderung aktiv und hat sich seit der aktuell entbrannten Rassismus Situation dazu entschlossen, das Heft in die Hand zu nehmen und uns richtungsweisen zu unterstützen und zu leiten.

„Dies ist ein super Schritt in die Richtige Richtung, aber damit ist es nicht getan. Rassismus ist der wahre Virus und wir müssen dafür einen Impfstoff finden. Und dieser Impfstoff sind WIR. Wenn wir alle zusammenarbeiten, und die Jugend von Anfang an sensibilisieren, sind wir auf dem richtigen Weg, weil anders geht das nicht. Ich habe schon immer davon geträumt meine eigene Charity zu gründen oder einer beizutreten, um Menschen in aller Welt zu helfen. Diesem Ziel bin ich ein Stück näher gekommen in dem ich mich der One World Charity e.V angeschlossen habe und gemeinsam stark zu sein und gemeinsam für Fairness und Liebe zu arbeiten. Rassismus, Diskriminierung und jegliche andere Feindlichkeit sind inakzeptabel und deswegen müssen wir bei den Kindern anfangen, denn sie sind unserer Zukunft. One World Charity e.V und ich werden durch unsere Projekte die Kinder in eine positive geprägte Zukunft steuern und somit versuchen Respekt, Gleichberechtigung, Toleranz und Liebe in der ganzen Welt zu schaffen.“ 

Wir freuen uns auf viele gemeinsame Jahre mit voller Power und maximalem Erfolg

ONE-World Charity e.V.Neues Teammitglied