ONE-World Charity e.V.

Neues Teammitglied

Neues Teammitglied

Hallo liebe Mitglieder, hallo liebe Anhänger, Spender und Gönner

Uns, die One World Charity e.V gibt es nun schon fast 2 Jahre. Wir haben gemeinsam viele Höhen, aber auch ein paar Tiefen gemeinsam gemeistert und schon fast die 50.000€ Spendenmarke geknackt. Das ist mehr als wir uns in den ersten 2 Jahren erhofft hatten. Durch die Möglichkeit von „Sideliners“, unseren eigenen Merchandise Onlineshop zu eröffnen, haben wir eine weitere offene Türe mit sehr viel Potenzial bekommen, die wir natürlich voll nutzen möchten.

Zum 1.7.2020 dürfen wir aber weitere Änderungen in der One World Charity e.V verkünden. Unser bisheriger Geschäftsführer, David Leys, tritt aus privaten Gründen leider zurück. Wir möchten dir, David, für dein Engagement als Geschäftsführer der letzten beiden Jahre und, vor allem, unserer ersten beiden Jahre, von ganzem Herzen danken!  David wird uns weiterhin als Mitglied, jedoch „nur noch“ im Hintergrund, erhalten bleiben und sich um die wichtigen internen Dinge kümmern.

Als neuen Geschäftsführer dürfen wir den NFL Profi und Fullback Chris Ezeala begrüßen. Chris ist bereits ca ein halbes Jahr mit uns im Bereich Jugendförderung aktiv und hat sich seit der aktuell entbrannten Rassismus Situation dazu entschlossen, das Heft in die Hand zu nehmen und uns richtungsweisen zu unterstützen und zu leiten.

„Dies ist ein super Schritt in die Richtige Richtung, aber damit ist es nicht getan. Rassismus ist der wahre Virus und wir müssen dafür einen Impfstoff finden. Und dieser Impfstoff sind WIR. Wenn wir alle zusammenarbeiten, und die Jugend von Anfang an sensibilisieren, sind wir auf dem richtigen Weg, weil anders geht das nicht. Ich habe schon immer davon geträumt meine eigene Charity zu gründen oder einer beizutreten, um Menschen in aller Welt zu helfen. Diesem Ziel bin ich ein Stück näher gekommen in dem ich mich der One World Charity e.V angeschlossen habe und gemeinsam stark zu sein und gemeinsam für Fairness und Liebe zu arbeiten. Rassismus, Diskriminierung und jegliche andere Feindlichkeit sind inakzeptabel und deswegen müssen wir bei den Kindern anfangen, denn sie sind unserer Zukunft. One World Charity e.V und ich werden durch unsere Projekte die Kinder in eine positive geprägte Zukunft steuern und somit versuchen Respekt, Gleichberechtigung, Toleranz und Liebe in der ganzen Welt zu schaffen.“ 

Wir freuen uns auf viele gemeinsame Jahre mit voller Power und maximalem Erfolg

ONE-World Charity e.V.Neues Teammitglied
mehr lesen.
Tackle Corona

Tackle Corona

Eine Spendenaktion zu Gunsten von ONE-World Charity e.V. und in Zusammenarbeit mit zahlreichen namenhaften aktiven NFL Football-Spielern, wie z.B. Mark Nzeocha von den San Francisco 49ers, Christopher
Ezeala 
von den Baltimore Ravens oder David Bada von den Washington Redskins, und den #ranNFL Moderatoren/Experten und Ex-Footballer Roman Motzkus und Carsten Spengemann.

Ziel der Spendenaktion

Aufgrund der COVID-19 bedingten Spielpause konnten viele Vereine weder trainieren, noch die notwendigen Einnahmen durch Heimspiele generieren. Diese Einnahmen fehlen nun insbesondere in den Vereinskassen der Jugendabteilungen. Mit unserer Aktion wollen wir Jugendmannschaften helfen den Trainings- & Spielbetrieb wieder aufnehmen bzw. aufrecht halten zu können und möchten somit Kindern & Jugendlichen wieder ein Stück Normalität in dieser schwierigen Zeit zurückbringen. Gleichzeitig möchten wir den Fans ein paar tolle Merchandise-Artikel von den Spielern präsentieren, die man sonst so nicht bekommen kann. Ein
echtes Highlight sind die original Autogramme der Spieler in den jeweiligen Motiven.

Die Motive stammen von Marcel Goebels aka KhiteX – freiberuflicher Grafiker in Digital und Printmedien mit Schwerpunkt Logodesign, Konzeption und Gestaltung.

Mit jedem Einkauf eines Tackle Corona Artikels spendet ihr automatisch einen bestimmten Betrag an ONE-World Charity e.V. Der jeweilige Spenden-Anteil ist in der Produktbeschreibung ausgewiesen.

Jetzt einkaufen & gleichzeitig spenden →

ONE-World Charity e.V.Tackle Corona
mehr lesen.
Bericht – Versteigerung einer Reise zum Spiel Baltimore Ravens vs Houston Texans

Bericht – Versteigerung einer Reise zum Spiel Baltimore Ravens vs Houston Texans

Im Oktober diesen Jahres durften wir, zusammen mit den Überfliegern dieser NFL Saison – den Baltimore Ravens -, ein ganz besonderes Event versteigern.

Die NFL Fans konnten ein Paket, bestehend aus Hin- und Rückflug nach Washington, Hotel, 2 Tickets für das Spiel, 2 Sideline Passes (sodass man das Warm Up der Teams direkt vom  Spielfeldrand sehen konnte) ein Meet and Greet mit dem deutschen NFL Profi Chris Ezeala, sowie einen signierten Football der Baltimore Ravens ersteigern.

Die glücklichen Gewinner Axel und Magnus von Saldern aus Berlin flogen Freitagmittags zusammen mit unserem Projektleiter Roman Motzkus von Berlin aus nach Washington, von wo aus es weiter nach Baltimore ging. Am Samstag, der zur freien Verfügung stand, wurde Baltimore besichtigt, bevor man am Abend bereits Chris Ezeala treffen konnte.

Der Sonntag war dann der Tag der Tage. Von einem Mitarbeiter der Mediaabteilung der Baltimore Ravens wurden die beiden Gewinner am Stadion abgeholt und direkt an den Spielfeldrand gebracht. Dort konnten sie die Stars um Lamar Jackson, Mark Ingram und Justin Tucker live und aus nächster Nähe sehen!

Chris Ezeala hatte die Ehre und übergab den glücklichen Gewinnern direkt am Spielfeldrand den signierten Ball mit nahezu allen Autogrammen der Baltimore Ravens!

Im Anschluss wurden alle auf ihre Plätze gebracht, um sich den grandiosen Sieg der Ravens anzusehen! Noch am selben Abend stand dann der Rückflug an.

Zum Abschluss haben wir mit Axel von Saldern, einem erfolgreichen und sehr sympathischen Immobilienmakler aus Berlin, ein neues Fördermitglied gewonnen! „Ich bin noch immer total fasziniert und dankbar für das Wochenende! Der Ball hat einen Ehrenplatz in meinem Büro bekommen“

Die Aktion hat ohne Abzüge der Kosten 2.500€ eingebracht, für die wir uns ganz herzlich bedanken!

ONE-World Charity e.V.Bericht – Versteigerung einer Reise zum Spiel Baltimore Ravens vs Houston Texans
mehr lesen.
Förderprogramm Football

Förderprogramm Football

Ab dem kommenden Jahr 2020, werden wir eine große neue Projektreihe aufziehen.

Unter der Schirmherrschaft von Carsten Spengemann und Roman Motzkus werden wir die Förderung von deutschen Jugendmannschaften im American Football stärken.

Zusammen mit den deutschen NFL Profis, Jakob Johnson, Chris Ezeala und Mark Nzeocha werden wir ab sofort durch tolle Auktionen und Events ausserhalb der NFL Saison Gelder generieren und damit Jugendteams und talentierte Spieler fördern, sowie Camps für Kinder errichten, um den Sport American Football in Deutschland etwas stärker zu verbreiten.

Wir freuen uns sehr, die Zusagen der drei Prominenten bekommen zu haben und sind startklar für die zukünftigen Aufgaben!

Weitere Informationen unter Förderprogramm Football.

ONE-World Charity e.V.Förderprogramm Football
mehr lesen.
1.One World Charity Simrace

1.One World Charity Simrace

Es ist soweit!
Am 12.9.2019 findet ab 19:30 Uhr das erste „ONE-World Charity Simrace“ in der Nürburgring e Sports Lounge im Eifeldorf am Nürburgring statt.
Im Zuge des DTM Wochenendes können sich die Fans der Supersportler von Audi, BMW und Aston Martin auf einen Titelkampf der besonderen Art freuen.
Team Rast vs Team Rockenfeller vs Team Spengler vs Team Eng vs TTea Juncadella vs Team Dennis vs Team ranSat1 vs Fanteam1 vs Fanteam 2 vs Team One World/eSports Lounge

ONE-World Charity e.V.1.One World Charity Simrace
mehr lesen.
ONE-World Charity Cup

ONE-World Charity Cup

ONE-World Charity Cup, presented by ADAC Nordrhein e.V. und Nürburgring – 19.06.2019

Am 19.6.2019 findet unser erster ONE-World Charity Cup im Rahmen des 24h Rennens am Nürburgring statt.
Gespielt wird in der RingArena auf einem 30m x 15m Kunstrasenplatz mit 5 Feldspielern + Torwart.

Beginn des Turniers ist ab 9:00 Uhr und Ende ist ca. 21:30 Uhr mit einer Unterbrechung am Nachmittag wegen des Adenauer Raceday!

ONE-World Charity e.V.ONE-World Charity Cup
mehr lesen.